"Alte Eisenbahn" bei Kleinenberg
04.06.06

 

 

Weg: ca. 5,5 km (1 3/4 Stunde ohne Eile), überwiegend bei jedem Wetter gut begehbar, leichte Steigungen
Los gegen 11:00 Uhr, 12° C.

 

Anfahrt: von der L828 bei Willebadessen auf die L763 Richtung Kleinenberg (Lichtenau) abbiegen und Richtung Kleinenberg halten! Nach ca. 3,5 km kommt auf der rechten Seite an einer Linkskurve der Parkplatz (mit Schutzhütte und Wegeschild

 

Begegnungsbilanz: 2 Hundebegegnungen, ein Reh (Bobby hat's nicht gesehen ;-))), 4 Geländeradler.

 

Karte: Wanderkarte 1:25.000 Eggegebirge Südteil

 

 

 

Hier geht es los Richtung "Alte Eisenbahn" (Weg A1)



Ein schöner Waldweg mit weichem Boden


Links vom Bild geht ein Pfad zur Schlucht


Links die Schlucht, die sich schlecht fotografieren läßt ;-)


Hier sind wir schon auf den Weg A2 abgebogen

Eine Hundebegegnung - eher selten hier ;-)

Ein Seitenweg



Baumstämme zum posieren ;-)

Wieder raus aus dem Nadelwald

 

Schutzhütte und Picknicktisch - nach ca. 2/3 des Rundweges

 

Schatten hätten wir heute nicht gebraucht, aber kann ja mal sein ;-)

 

Gemeinsamer Verlauf von A1 und A2 - fast der schönste Abschnitt, aber nach Tagen
mit viel Regen auch der matschigste.

 

Tafel am Parkplatz, Wegezeichnung ist etwas abweichend von der Wanderkarte.
(Hier ist nicht der orange Weg A2 gezeigt - nebenbei, der ist auch wunderschön -
sondern die A2, die sich nördlich von A1 anschließt, hier nicht dargestellt.)